Veranstaltungen

Gibt es eine Veranstaltung zu der Sie Einladen möchten? Dann nutzen sie dieses Formular.


 

Bibelerzähltag
Sa, den 7. März | 10:00 Uhr
Ort: Christuskirche, Triesdorfer Str. 31
Referentin Karin Toth vom Kinder- und Jugendwerk der Evangelisch-methodistischen Kirche
Biblische Geschichten neu entdecken indem man sie erzählt und sich erzählen lässt.
Mitarbeitenden in der Arbeit mit Kindern und alle interessierten.
Veranstalter: Evangelisch-methodistische Kirche
weitere Infos: Pastor Reinhard Wick | 0981-2273 | reinhard.wick@emk.de

Himmelweitgottesdienst
So, den 8. März | 10:00 Uhr
Ort: Christuskirche, Triesdorfer Str. 31
Gottesdienst mit neuen Liedern und Bandbegleitung
Kinderbetreuung möglich
Kirchenkaffee im Anschluss
Veranstalter: Evangelisch-methodistische Kirche
weitere Infos: Pastor Reinhard Wick | 0981-2273 | reinhard.wick@emk.de

Taizégebet
So, 15. März | 19:00 Uhr
Ort: Christuskirche, Triesdorfer Str. 31
Abendgebet mit instrumental begleiteten Taizéliedern für Menschen, die Stille suchen.
Veranstalter: Evangelisch-methodistische Kirche
weitere Infos: Pastor Reinhard Wick | 0981-2273 | reinhard.wick@emk.de

Aglow Ansbach
Di, den 17. März | 15:00 Uhr
Ort: Freie evangelische Gemeinde, Kronacherstr. 6
Wir feiern 3 Jahre AGLOW Ansbach und haben ein besonders Programm für sie vorbereitet!
Veranstalter: AGLOW – Ansbach
weitere Infos: Marianne Haßler | (0981) 9 50 86 88 | Ansbach@aglow.de | Web: hier

Konzert – The cries of the poor
Samstag, den 21. März | 19:00 Uhr
Ort: Christuskirche Meinhardswinde, Ernst-Körner-Ring 1a 
Künstler: Helmut Jost & Ruthlid Wilson | mit Steve Volke

Gospels – das sind nicht nur rhythmische Lieder mit tiefgehenden Inhalten. Gospels, das sind die Lieder aus alter Zeit, in dem die Sklaven und die Armen sich an Gott gewandt haben, um ihre hoffnungslose Situation vor ihn zu bringen. Diese Lieder haben sich über Jahrhunderte durchgesetzt und finden heute neue Formen und Inhalte. Und sie erzählen Geschichten von Erlösung, Hoffnung und Freude.

Mitreißende, nachdenkliche, inspirierende und tiefgehende Gospelsongs kombiniert mit Geschichten aus der Welt der Armen, das ist das Bühnenprogramm von „The Cry of the Poor“.

  • Mit Helmut Jost und Ruthild Wilson, die an über 1000 CDs mitgewirkt haben, und sich im Gospel auskennen wie kaum andere in Deutschland.
  • Mit Steve Volke, der als Direktor des Hilfswerks „Compassion“ in sehr vielen armen Ländern der Erde unterwegs war und aus den direkten Begegnungen viele Geschichten mitbringt.
  • Und mit Ihnen – wenn Sie möchten. Denn Sie sind herzlich eingeladen, dabei zu sein und mitzusingen.

Ein unvergesslicher Abend für Sie – und Ihre Freunde und Bekannten.

Veranstalter: Christuskirche Meinhardswinden
weitere Infos: Norbert Küfeldt | Kuefeldt@web.de | Web: hier

erLEBENswert
27. März 2020 | 19.30 Uhr
Ort: Blaues Kreuz Ansbach, Triesdorfer Str. 1, 91522 Ansbach
Alles im Flyer: Vorderseite Rückseite 
Veranstalter: Blaues Kreuz Ansbach