Geschichte

Ein kleiner Geschichtlicher Überblick: 

Die Vereinigung der evangelische Allianz Ansbach gab es schon vor dem 2. Weltkrieg. Nach dem 2. Weltkrieg wurde schriftlich festgehalten, dass es jährlich die sich wiederholende Allianz Gebetswoche gibt. Viele Personen nahmen und nehmen immer noch an dieser Gebetswoche teil, die sich zumeist an unterschiedlichen Orten trifft.

In dieser Zeit gab es verschiedene Vorsitzende.

Als Vorsitzende der Ev. Allianz Ansbach fungierten:
ab 2015  Pfarrer Norbert Küfeldt; Kgm Meinhardswinden
2013 bis 2015 Pastor Robin Rabe;  FeG
2004 bis 2013 Pastor Frank Burberg; EMK
2002 bis 2004 Pastor Rolf Held; EMK
1995 bis 2002 Prediger Hartmut Reeber; Blaues Kreuz
1991 bis 1995 Pastor Helmut Specht; EMK
1983 bis 1991 Prediger Reiner Marquardt; LKG
1977 bis 1982 Walter Gronauer; LKG
????  bis 1977 Otto Kuhn; Vorsitzender der LKG Ansbach

Verschiedene Meilensteine wurden gelegt:
2017    JesusHouse im Blau Kreuz Haus (ehemaliges ev. Gemeinde Haus)
2016    Homepage von der ev. Allianz Ansbach und AMIN
2015    ProChrist im Blau Kreuz Haus
2015    Gründung von Jesus-für-alle
2015    Gründung von CONNECT
2012    on the move
2011    JesusHouse beim ehemaligen Willisch und Sohn
2009    on the move
2007    JesusHouse in der ehemaligen Disco PM
2006   ProChrist wieder an 3 Orten (Blaues Kreuz, Volksmission, Landeskirchliche Gemeinschaft)
████ ProChrist für Kids gab es zeitweise zu den ProChrist Veranstaltungen
2005   Gründung von AMIN
2004    JesusHouse in einer ehemaligen Schreinerei
2003    24/7 in der jetzigen Jesus-Freaks WG
2003    ProChrist an 3 Orten (Blaues Kreuz, Volksmission, Friedenskirche)
2001    Start mit dem „Fest zur Ehre Gottes“ im Onoldiasaal; danach jährlich bis 2010
2000    JesusHouse in einem ehemaligen Autohaus
2000    ProChrist mit Ulrich Parzany im Ev. Gemeindehaus
1999    Musical „Hoffnungsland“ mit dem Allianzchor
1998    JesusHouse
1997    ProChrist mit Ulrich Parzany im Onoldiasaal
1995    ProChrist mit Ulrich Parzany im Onoldiasaal
1993    ProChrist mit Billy Graham in der Orangerie
1991    Gründung der Ev.Schule (Gründungsversammlung am 11.1.1991)
1990    Start mit der „Brücke zum nächsten“; danach jährlich
1985    Straßenmission „Christ-Aktuell“ auf dem Martin-Luther-Platz
1983    Entstehung des Allianzchors
1983    Evangelisation im Onoldiasaal mit der Bibelschule „Klostermühle“
1981    „Weißes Kreuz“ mit Hartmut Krüger „Thema Sexualität“
1980    „Missionarisches Jahr“   Abschluss im Onoldiasaal mit Pastor Köller aus Heidenheim (EMK)
1977    einige Jahre Jugend-Allianz
1979    Evangelisation im Onoldiasaal mit Anton Schulte (1Abend – 1100 Besucher)
1968    beim Aquella mit den Evangelisten Berggötz und Meisinger
█████mehrere Jahre Bibelverkaufsstand auf der Maimesse (am Herrieder Tor)
1967    Inselwiese mit Evangelist Dr.Bergmann
1958    Inselwiese mit Evangelist Krupka

 

Die ev. Allianz Ansbach hat verschiedene Arbeitsbereiche die aktiv sind und sich regelmäßig Treffen. Mehr Infos zu diesen Arbeitsbereichen findest du: hier